INEL Fellow 2018

Vom 20. August bis 21. September ist der diesjährige Research Fellow des Projektes INEL bei uns in Hamburg. Es handelt sich um Svetlana Toldova von der „NRU Higher School of Economics“ in Moskau. Sie beschäftigt sich mit der korpusbasierten Analyse morphosyntaktischer Phänomene (z.B. differentielle Objektmarkierung, Informationsstruktur) einiger mittelgroßer finnougrischer Sprachen. Vor allem von ihrer Expertise hinsichtlich Möglichkeiten und Problemen der Korpussuche profitiert INEL mittels regelmäßiger Konsultationen nachhaltig.