INEL Fellow 2019

INEL Fellow 2019

Im Juni und Juli diesen Jahres kann das Projekt INEL wieder einen Research Fellow begrüßen. Es handelt sich um Dr. Eugénie Stapert von der Universität Leiden aus den Niederlanden, eine der wenigen WissenschaftlerInnen, die sich intensiv mit dem Dolganischen beschäftigen. Wie bereits im Sommer 2017 wird sie das dolganische Teilprojekt begleiten. In diesem Jahr liegt der Fokus der Arbeit auf der Überprüfung der Analysen (v.a. Glossierung) im dolganischen Korpus, dessen Veröffentlichung Ende August vor der Tür steht. Durch die Zusammenarbeit mit Frau Stapert können die Qualität der zu veröffentlichenden Daten kontrolliert sowie die Anzahl an Inkonsistenzen minimiert werden.